Neue Prüfungsfragen ab 23. April 2017

Änderungen der Straßenverkehrsordnung und des Kraftfahrgesetzes bedingen Korrekturen beim Fragenkatalog der Theorieprüfung.

Ab 23. April 2017 wird die Bedeutung der neuen Zusatztafel "ausgenommen Elektrofahrzeuge während des Ladevorganges" geprüft. Außerdem müssen die weiß-grünen Elektrofahrzeug-Kennzeichentafeln berücksichtigt werden. 

Mit der starken Verbreitung von ABS und ESC (ESP, DSC, VSC, ...) müssen außerdem die Fragen zum Thema Schieben und Schleudern angepasst werden; das geprüfte Verhalten unterschied sich deutlich zu jenem Verhalten, das bei Fahrsicherheitstrainings im Rahmen der Mehrphasenausbildung gelehrt wurde.

Sprachliche Korrekturen und Behebung von Tippfehlern runden das Update ab.