Datenarchivierung

Der Massenspeicher des digitalen Tachografen muss alle 90 Tage, die Fahrerkarten alle 28 Tage ausgelesen werden. In Österreich sind die Daten mindestens zwei Jahre aufzubewahren. Unternehmen mit Angestellten sind verpflichtet, die ausgelesenen Daten einzusehen und auf Verstöße gegen gesetzliche Regelungen zu prüfen. Fahrer die sich nicht an die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten halten, sind zu belehren. Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften benötigt man eine entsprechende Infrastruktur, bestehend aus Hard- und Software. Ob Sie sich dabei für eine lokale Lösung oder eine WEB basierende Lösung entscheiden ist Geschmackssache. Nachfolgend stellen wir Ihnen die meistverwendeten Produkte vor, für darüber hinausgehende Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

DAKO Remotedownload

Die heutzutage bequemste und am häufigsten verwendete Form für Datenarchivierung und Kontrolle.

  • Automatisches Auslesen aller Tacho- und Fahrerkartendaten
  • Flexibles Arbeiten und Auswerten über das WEB-Portal
  • Gesetzeskonforme Auswertung aller Daten
  • Keine Unternehmenskarte im Fahrzeug nötig
  • Verschlüsselte Übertragung der Daten per GPRS
  • Terminverwaltung aller Wartungs- und Auslesetermine mit Erinnerungsfunktion
  • Bußgeldauswertung und automatische Belehrungsunterlagen
  • Personalisierbare Spesenberechnung auf Knopfdruck
  • Und viele weitere Helfer im Tagesgeschäft ...

DAKO TachoCard Company

Fahrerkarten werden über einen Kartenleser direkt am PC ausgelesen. Für die letzten 8 Tage werden die Lenk-, Ruhe- und Arbeitszeiten schnell und übersichtlich am Bildschirm angezeigt. Mit einem einzigen Klick können die ausgelesenen Daten der Fahrerkarten ins TachoWeb hochgeladen werden.

DAKO DiTach-0

Die Fahrerkarte und der Massenspeicher des Tachografen werden mit dem DAKO Key im Fahrzeug ausgelesen. Mit Hilfe des USB-Adapters wird der DAKO-Key mit dem Computer verbunden, die Software DAKO Key-Download steuert das Übertragen aller Daten auf den PC. Mit dem DAKO TerminWarner haben Sie alle wichtigen Termine im Blick.

DAKO DiTach-1

Leistungsumfang wie DiTach-0 plus DAKO TachoView. DAKO TachoView zeigt alle Lenk-, Arbeits-, Bereitschafts- und Ruhezeiten an, die im Tachografen und der Fahrerkarte festgehalten wurden. Alle aufgezeichneten Aktivitäten werden dabei übersichtlich im Zeitstrahl dargestellt, wobei die Wochenarbeitszeit und die Lenk- und Ruhezeiten gesondert hervorgehoben sind. Aktivitäten eines Tages werden minutengenau in tabellarischer Form angezeigt. Verstöße gegen die aktuellen EG-Sozialvorschriften erkennt man sofort an der roten Markierung, wobei bei Bedarf personalisierbare Belehrungsformulare zur Verfügung stehen. Auch die Geschwindigkeit jedes Fahrzeuges kann sekundengenau nachvollzogen werden. Profitieren Sie von der Übersichtlichkeit durch ein integriertes Fahrtenbuch mit Anzeige der Kilometer pro Fahrzeug und Fahrer. Durch die Exportfunktion können die Daten im .csv- oder .pdf-Format auch für die Dokumentation festhalten. Zusätzlich bietet TachoView die EU-Tätigkeitsbescheinigung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 561/2006 als Vorlage an.

DAKO DiTach-2

Leistungsumfang wie DiTach-1 plus DAKO TachoScan und Kartenleser. Durch den im Lieferumfang enthaltenen Kartenleser und der Software DAKO TachoScan können Fahrerkarten direkt am Computer ausgelesen werden.